Flamingo Cupcakes

Da ich nebenbei auch noch Basketball spiele, hat mich der Start in die Saison dieses Wochenende „beflügelt“ und ich wollte mal wieder so richtig kreativ sein. Als selbsternannte Flamingos des MTV Kronberg würden wir am liebsten übers Feld fliegen … aber das geht ja leider nicht 😊 Wir müssen unsere „Beine in die Hand nehmen“, um dem Gegner den Ball abzunehmen. Das ist super anstrengend und verbrennt so richtig viele Kalorien.
Und damit nach getaner „Arbeit“ der Energiehaushalt wieder aufgefüllt wird, habe ich für das Team Flamingo Cupcakes gebacken.

Der Cupcake bestand aus einem Himbeer-Marzipan-Muffin dekoriert mit rosa Swiss Meringue. Die Flügel und der Hals des Flamingos wurden aus Fondant modelliert.

Da wir nahezu jedes Wochenende ein Spiel haben, seid gespannt was ich als nächstes für das Team backe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.