Golden Mango und Kokosnuss mit Chiasamen

Ich hatte Mal wieder Lust auf Chia-Pudding und wollte gleichzeitig dabei kreativ sein. Und da ich noch etwas Kurkumapaste im Kühlschrank hatte, war klar ich mache etwas mit Mango. Und da Mango und Kokosnuss sehr gut zusammen harmonisieren, war die grobe Idee schonmal im Kopf.

Ich habe dann final einmal ein Kokosjoghurt hergestellt und eine Golden Mango-Milch nach dem Rezept aus dem Buch Aromenfeuerwerk. Da es kein Smoothie werden sollte wie in dem vergangenen Artikel Golden-Mango-Smoothie, habe ich die Eiswürfel bei der Zubereitung weg gelassen.
Jeweils ein Teil vom Kokosjoghurt und von der Golden Mango-Milch habe ich mit Chiasamen gemischt und über Nacht quellen lassen.

Am nächsten Morgen habe ich dann den Kokos-Chia-Pudding mit der restlichen Golden Mango-Milch kombiniert und den Golden Mango-Chiapudding mit dem restlichen Kokosjoghurt.

Bei so einem leckeren Starter-Frühstück kann der Tag doch nur toll werden, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.