Heidelbeer-Eis-Pralinen

Bei dem anhaltend schönen Wetter sehnt man sich doch jeden Tag nach einer Abkühlung, oder? Also, ich könnte gerade jeden Tag Eis essen. Das kühlt den Körper von innen heraus und ist gleichzeitig noch lecker 😉
Und für so eine täglich kleine kühle Nascherei sind Eispralinen doch genau das richtige.

Inspiriert wurde ich zu dieser Idee mal wieder durch meine Lieblingszeitschrift Sweet Dreams. Und da ich noch ziemlich viele Heidelbeeren zu Hause hatte, habe ich mir ein paar Heidelbeer-Eis-Pralinen gemacht. Mit einer Joghurt-Sahne-Quark-Masse und weißer Schokolade als „Boden“. Das Ganze in ein paar süßen Förmchen gefrieren lassen und schon hat man was Nettes für sich. Oder auch für Gäste 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.